TheGrue Joomla Templates

 

Trainingsbetrieb wieder aufgenommen!

Präsenztrainings wieder möglich!

Mit Stand vom 22. Juni 2021 kann Tanzen als Kontaktsport wieder durchgeführt werden. Dabei sind einige Voraussetzungen zu beachten.

Alle Informationen sind hier zusammengefasst.

Bitte setzen Sie sich bei Fragen mit Ihren Trainer*innen oder der Geschäftsstelle in Kontakt.


Neue Kindergruppen ab 14. November

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 08. November 2018 Veröffentlicht: Mittwoch, 31. Oktober 2018 Geschrieben von Kerstin Jühlke

Gleich zwei neue Angebote starten am 14. November in unserem Club: Tänzerische Früherziehung für 3- und 4-Jährige sowie Standard & Latein für 7- bis 10-jährige Einsteiger.

kinder8434

Mit dem Angebot zur tänzerischen Früherziehung bieten wir Kindern die Möglichkeit sich frei zu entfalten, ihre Motorik zu verbessern und gleichzeitig in die ersten Schritte in Richtung Tanzsport zu gehen.

Mit der tänzerischen Früherziehung werden die Freude und der Drang der Kinder zur Bewegung, sowie die Neugier Schritt für Schritt zu einer "Bewegungsform" erarbeitet. Bewegung und Dynamik stehen im Vordergrund, d.h. springen, hüpfen, drehen, laufen, rennen und die Bewegung im Raum und am Boden, Elemente, die die Kinder mit Freude ausführen. Es werden Haltung, Motorik und Koordination geschult. Die Ausdruckskraft und das Selbstbewusstsein des Kindes werden gestärkt.

Ebenso wichtig wie die Ausbildung der Bewegungselemente ist die künstlerisch-kreative Auseinandersetzung mit Musik und Rhythmik in Form von Fantasiereisen. Spielerisch und kreativ ist der Beginn des Tanzunterrichts.

Flyer Kindertanzen November 2018

In unserem Breitensportangebot Standard & Latein lernen Kinder die ersten Tänze aus dem Welttanzprogramm. Die Standard-Tänze: Tango, Quickstep, und Walzer. Die Latein-Tänze: Chacha, Rumba, Jive. Es werden Grundlagen für den möglichen Einstieg in das Turniertanzen gelegt.

Auch in diesem Angebot werden unter anderem die Motorik, sowie Hand-Auge-Koordination, aber auch des gleichberechtigte Miteinander, Achtung und Respekt erlernt.

Sabine Kroß, selbst ehemalige Turniertänzerin, wird bei beiden Angeboten als Trainerin die Angebote leiten. Sabine hat die Trainer C Breitensport Lizenz im Deutschen Tanzsportverband, ist ausgebildete Psychomotorikerin und hat diverse Ausbildungen im Bereich im Musik absolviert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.