Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg - Stand 15.03.2020 - 18:00 Uhr

Aufgrund einer heute ausgegebenen Allgemeinverfügung der Freien und Hansestadt Hamburg stellt der Club Saltatio Hamburg zwangsweise den kompletten Sportbetrieb ein. Die Anordnung gilt bislang bis zum 30. April 2020.

Der Originaltext ist hier zu lesen: Allgemeinverfügung

Bitte beachten Sie auch die allgemeingültigen Empfehlungen zum persönlichen Infektionsschutz, die das Robert-Koch-Institut und die örtlichen Behörden ausgeben. Bitte informieren Sie sich in seriösen Medien über aktuelle Entwicklungen.


25. Norddeutscher Tanzmarathon im Club Saltatio

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 19. Januar 2020 Geschrieben von Tobias Brügmann

Am Sonntag, dem 12. Januar 2020, fand der 25. Norddeutsche Tanzmarathon statt. In einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem HSV und dem TTC Savoy richtete auch der Club Saltatio Hamburg Turniere aus. Unter der Leitung von Jens Baethke tanzten die Paare der Senioren I und II in der Aula der Irena-Sendler-Schule.

Die Pokalsieger im Jahr 2020 wurden:

Sen. II D: Jörg Grünberg / Barbara Woelke, Club Céronne im ETV Hamburg
Sen. I D: Janne Wagner / Farina Wagner, TanzSportZentrum Schwarzenbek
Sen. II C: Oliver Bruns / Ilka Schulz, Tanzsportzentrum Delmenhorst
Sen. I C: Viktor Nepke / Nelli Nepke, TSC Gifhorn
Sen. II B: Robert Janik / Elena Friese, TC Brillant Berlin
Sen. I B: Tobias Bügling / Janina Reinhardt, TSA d. TSV Glinde
Sen. II A: Stephan Franke / Kerstin Woltmann, TTC Gelb-Weiss i. Post-SV Hannover

Standard-Paare vom Club Saltatio Hamburg waren nicht beteiligt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok