Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg - Stand 15.03.2020 - 18:00 Uhr

Aufgrund einer heute ausgegebenen Allgemeinverfügung der Freien und Hansestadt Hamburg stellt der Club Saltatio Hamburg zwangsweise den kompletten Sportbetrieb ein. Die Anordnung gilt bislang bis zum 30. April 2020.

Der Originaltext ist hier zu lesen: Allgemeinverfügung

Bitte beachten Sie auch die allgemeingültigen Empfehlungen zum persönlichen Infektionsschutz, die das Robert-Koch-Institut und die örtlichen Behörden ausgeben. Bitte informieren Sie sich in seriösen Medien über aktuelle Entwicklungen.


Mitgliederversammlung verschoben

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 14. März 2020 Geschrieben von Tobias Brügmann

Die für den 27. März 2020 geplante Mitgliederversammlung des Club Saltatio Hamburg e.V. wird aufgrund der derzeitigen Viruspandemie verschoben!

Hierzu gibt der Vorstand des Club Saltatio Hamburg bekannt:
Die Satzung des Clubs sieht die Durchführung der Mitgliederversammlung im ersten Quartal eines jeden Jahres vor. Nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und des Hamburger Sportbunds (HSB), die wiederum auf den Weisungen der Hamburger Gesundheitsbehörde beruhen, verschieben wir dennoch die diesjährige Versammlung. Dies ist nach juristischer Einschätzung des HSB durch wichtige Gründe gerechtfertigt und entspricht den derzeitig gegebenen Infektionsschutzmaßnahmen hinsichtlich der derzeitig grassierenden Corona-Viruspandemie.

Die Mitgliederversammlung ist dieses Jahr auch mit den turnusmäßigen Vorstandswahlen betraut, die demnach später durchgeführt werden. Der Club ist allerdings nicht führungslos. Die Gründungsmütter und -väter des Clubs verankerten dies in weiser Voraussicht in der Satzung: Nach §12 Abs. 9 der Satzung bleibt der derzeitige Vorstand bis zur Wahl eines neuen Vorstandes im Amt. Das Ende einer Amtsperiode ist in der Satzung nicht vorgesehen.

Ein neuer Termin für die Versammlung steht noch nicht fest, weil die derzeitige Lage abgewartet werden soll und erst anschließend neu geplant werden kann. Natürlich werden wir zu dem Ersatztermin satzungsgemäß vier Wochen zuvor einladen.

Für den Vorstand
Dr. Tobias Brügmann
Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok