Aktuelle Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg

Mit gewissen Einschränkungen können viele unserer Trainingsgruppen wieder stattfinden. Die Mitglieder der einzelnen Gruppen wurden per E-Mail informiert. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Ihre Trainer*innen oder (am besten per E-Mail) an die Geschäftsstelle.

Unsere Corona-Schutzmaßnahmen sind auf www.clubsaltatio.de/corona zusammengefasst.


Jens und Maike Wolff räumen beim SC Condor ab

Zuletzt aktualisiert: Montag, 10. Januar 2011 Geschrieben von Tobias Brügmann

Der TC im SC Condor richtete am 8. Januar 2011 bedauerlicherweise zum letzten Mal den Hamburger Neujahrspokal aus. Der Verein verabschiedet sich damit aus dem Turniergeschehen.

Jens und Maike Wolff räumten aber noch einmal richtig ab: Sie konnten die von Abteilungsleiter Uwe Rüter handgedrechselten Pokale mit nach Hause nehmen. Die Wertung war outstanding: Alle 25 Einsen bekamen unsere Saltatianer im Turnier der Sen. II S zu sehen.

dsc_0223_m
Das lässt hoffen: Am kommenden Samstag starten Jens und Maike beim Heimturnier, beim Norddeutschen Tanzmarathon.

Apropos sehen: Vom Neujahrspokal sind einige Videos beim YouTube-Channel des Club Saltatio Hamburg hochgeladen. 

In der Sen. III S waren Stefan und Marion Hüls angetreten. Sie kamen sicher ins Finale und belegten dort den fünften Platz. Rolf und Renate Praetzel tanzten das Neujahrsturnier der Sen. IV S, kamen allerdings nicht in die Zwischenrunde.

 

Nach einem langen Turniertag beschloss Turnierleiter Uwe Rüter den Turniertag. Die Veranstaltung "Hamburger Neujahrspokal" verschwindet allerdings nicht in der Versenkung. Der Club Saltatio Hamburg wird das Turnier übernehmen und in Bewusstsein um die lange Tradition dieses Turniers weiterführen. 

Wenn auch unter anderer Führung: Der Metall-Condor, der jahrelang über der Turnierleitung hing, wird bestimmt noch das ein oder andere mal zu sehen sein. Wir hoffen, dass wir im Sinne der Paare auch 2012 einen tollen Neujahrspokal organisiert bekommen - bei der freundschaftlichen Partnerschaft zwischen Condor und Saltatio dürfte das allerdings kein Problem sein. 

(Titelfoto: Andreas Federwitz)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok