Aktuelle Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg

Mit gewissen Einschränkungen können viele unserer Trainingsgruppen wieder stattfinden. Die Mitglieder der einzelnen Gruppen wurden per E-Mail informiert. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Ihre Trainer*innen oder (am besten per E-Mail) an die Geschäftsstelle.

Unsere Corona-Schutzmaßnahmen sind auf www.clubsaltatio.de/corona zusammengefasst.


Meisterlich: Maike, Jens, Iryna und Sven!

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 06. März 2011 Geschrieben von Tobias Brügmann

Der TTC Savoy lud am 5. März 2011 zur Gemeinsamen Landesmeisterschaft ("Norddeutsche Meisterschaft") der Sen. II S Standard und Hgr. S Latein.

Viele Top-Paare hatten den Weg nach Norderstedt gefunden, so auch die zwei Paare des Club Saltatio Hamburg: Jens und Maike Wolff, die im Standard-Turnier antraten, und Sven Ulrich/Iryna Prokovyeva für das Latein-Turnier.

img_1190
Um gleich die Spannung zu nehmen: Sowohl Jens und Maike, als auch Sven und Iryna, wurden Hamburger Meister! 

Jens und Maike Wolff traten mit tollen Erfolgen im Rücken an: Teilnehmer an IDSF-Endrunden, Nummer 7 der deutschen Rangliste (Nummer 2 unter den Norddeutschen Paaren), mehrfache Turniersieger (Norddeutscher Tanzmarathon, Hamburger Neujahrspokal)... Man erkennt: Die Beiden sind hart am trainieren!

 

img_0166

Im Blindflug zum
Hamburger Meister

Dieser Trainingslohn sollte auch auf der inoffiziellen Norddeutschen Meisterschaft belohnt werden. Souverän zogen die Saltatianer durch die Runden. In der Endrunde sahen sie sehr gemischte Wertungen: Von 1 bis 5 war alles dabei...

Am Ende ertanzten sich Jens und Maike Platz 2, trotz einiger Wertungsrichter, die nicht von ihrem Tanzen überzeugt werden konnten. Vielleicht war das aber auch eher eine Botschaft zu verstehen...

Nichtsdestotrotz: Jens und Maike Wolff wurden Hamburger Meister der Sen. II S.
(Auf Platz 1 kam ein Paar aus Schleswig-Holstein, 25 Paare waren gestartet.)

 

  Jens und Maike Wolff: Tango
Mehr Videos sind im YouTube-Channel des Clubs zu finden.

 

Zugegebenermaßen: Sven Ulrich/Iryna Prokovyeva wurden durch schon durch das Antreten beim Turnier Hamburger Meister. Sie sind derzeit das einzige Hamburger Hauptgruppen-Paar der Latein-Sonderklasse.

img_1212Um eine im Hamburger Tanzsportverband ausgerichtete Meisterschaft nicht ganz ohne Hamburger Paar stattfinden zu lassen, konnten sie von der Teilnahme überzeugt werden. Das zeugt von wahrer Größe! Ihre eigentliche Meisterschaft folgt nämlich noch: Sie sind offiziell ein Paar der Hauptgruppe II, in dessen Feld sie sich viel wohler fühlen und ihre Erfolge einfahren (Platz 4 der Deutschen Meisterschaft). 

Im Turnier belegten sie einen geteilten 8. Platz (von 11 gestarteten Paaren). An der Turniersiegerehrung durften sie daher nicht teilnehmen, allerdings hatten sie bei der Landesehrung ihr Treppchen für sich. Vielleicht zu einsam? Landessportwartin Birgit Blaschke wurde promt mit hochgenommen. 

 

Beiden Paaren gratuliert der Club Saltatio ganz herzlich!

Bisher eine volle Ausbeute: 4 Teilnahmen von Saltatio-Paaren an Hamburger Meisterschaften - 4 Meistertitel für den Club Saltatio Hamburg. Alle Meisterpaare des Clubs können sich über den Trainingskostenzuschuss freuen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok