Ab 24. Mai - Es geht wieder los!

Die sinkenden Inzidenzen ermöglichen uns nach und nach eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs - allerdings noch mit starken Auflagen. So ist zunächst nur draußen Training möglich! In Absprache mit den Trainer*innen starten in der Pfingstwoche einige Trainingsgruppen draußen.
Für alle anderen Trainingsgruppen hoffen wir auf eine baldige, weiterführende Perspektive! Bleiben Sie zuversichtlich!

Bitte setzen Sie sich bei Fragen mit Ihren Trainer*innen oder der Geschäftsstelle in Kontakt.


S-Klasse Verstärkung für den Club-Saltatio

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. April 2019 Veröffentlicht: Montag, 11. März 2019 Geschrieben von Melanie Bottke

Kornaks Aufstieg S KlasseEines unserer erfolgreichsten A-Paare hat vor einer Woche endlich den lang erwarteten Sprung in die höchste der Turniertanzklassen, die Sonderklasse geschafft. Wir gratulieren herzlich und hoffen es wird für Tilo und Barbara Kornak auch in Ihrer neuen Startklasse so erfolgreich weitergehen, wie wir es bisher von ihnen gewöhnt sind.

Am Samstag, den 02.03. wurde im Concordia Lübeck die Gemeinsame Landesmeisterschaft der Sen II A und S der 4 Nordverbände Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ausgetragen. „Der Saal hat ein gutes Parkett, ist aber eher klein: lang und schmal. Eine Spiegelwand täuscht Tiefe vor, was mein Ellenbogen zu spüren bekam. Da nicht so viel Platz war, mussten die Paare nach ihren Tänzen raus in den Vorraum gehen. Dadurch bekam man das Turnier nur eingeschränkt mit“, berichtet Barbara von ihrem großen Tag.

Das erfolgreiche Tanzpaar hatte seine Turniere bereits auf lange Sicht so geplant, dass sie mit der Meisterschaft und hoffentlich ihrem 3. Meistertitel in der Sen II A aufsteigen und gleich zum ersten offiziellen Turnier in der S-Klasse antreten konnten. Stolze 17 Platzierungen hatten sie in der A-Klasse bereits erreicht, nun war es allemal Zeit für den Aufstieg. „Das bedeutete selbstgemachten Druck, Aufregung im Vorwege und ein nicht ganz lockeres Tanzen im Turnier“, gibt Barbara zu.

Doch Anspannung und Erfolgsdruck hin oder her ertanzten sich die beiden souverän den 2. Platz im Gesamtturnier und damit den gewünschten Landesmeistertitel als bestes Hamburger Paar ihrer Klasse.
Dadurch stiegen wir auf und konnten in der S mittanzen. Da wir jetzt quasi nichts mehr zu verlieren hatten, tanzten wir lockerer, mit viel Spaß und konnten den 13. Platz von 27 S-Paaren erreichen, gleichzeitig den 6. Platz 12 Hamburger Paaren. Das hat uns sehr gefreut!

Ein erfolgreicher Einstieg in der neuen Klasse, die ganz sicher eine Herausforderung sein wird. Doch wie wir das erfolgsverwöhnte Paar kennen, keine die sie nicht zu meistern lernen werden. Im Namen des Clubs: viel Erfolg dabei!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.