Saltatio-Paare bei der Deutschen Rangliste

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 29. Januar 2008 Geschrieben von Lisa Meins

Beim TSV Glinde waren die besten Deutschen Hauptgruppen- und Seniorenpaare der Seniorengruppe I zu Gast. Mit von der Partie waren am ersten Tag Wanja Halmschlag und Natalia Reichert. Sie konnten sich trotz ihrer erst kurzen gemeinsamen Tanzkarriere im Viertelfinale platzieren.

 

 

Jens und Maike Wolff jedoch, die bei der Jungseniorengruppe der Senioren I an den Start gegangen waren, durften sich riesig über die Teilnahme am Halbfinale mit 13 Paaren freuen. Einen solchen Platz hatten sie bisher noch nicht erreicht. Umso größer war die Freude darüber.

Wir freuen uns natürlich mit ihnen und sagen: Weiter so!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.